IschiaHotels

Font Size

Cpanel
Ceramiche Mennella - Casamicciola Terme
Ischia Ponte

Natur & Kultur

Schmale Pfade führen über die Berge hinauf zu Orten, die einen urtümlichen Zauber ausüben. So zum Beispiel im Falanga-Wald, auf dem Gipfel des Berges Monte Epomeo, wo mitten in der Vegetation antike Bauten aus grünem Tuffstein verborgen sind. Egal, ob man die Insel lieber alleine erkundet oder unter kundiger Führung, ob man Trekking, Mountain bike, Bootsausfiüge, Tauschen oder Fischen vorzieht: Wer die bezauberndsten Eindrücke der Insel erkunden möchte, hat die Qual der Wahl. Der Besuch des botanischen Gartens "La Mortella" mit seiner prächtigen subtropischen Flora ist ein Erlebnis, das man nicht versäumen sollte.
Heute wie gestern erwählen zahlreiche Künstler und Vertreter des kulturellen Lebens die Insel Ischia aufgrund ihrer wunderschönen Landschaft, ihrer reichhaltigen Thermalvorkommen und ihres üppigen Landes zu ihrem Wohnsitz. Truman Capote, W.H. Auden, Laurence Olivier, Jacqueline Kennedy, Werner sind nur einige Namen der vielen Persönlichkeiten, die in den Zeiten der „großen Entdeckungsreisen durch Europa” die meiste Zeit ihrer Reise auf Ischia verbracht haben. Heute noch zieht Ischia Persönlichkeiten aus dem Showgeschäft, aus Kultur und Politik an; dies ist auch bedeutenden Events wie zum Beispiel dem internationalen Journalistenpreis „Premio Ischia di Giornalismo“, der mittlerweile die XXXII. Veranstaltung erlebt, zu verdanken. Das kulturelle Angebot stellt eine perfekte Ergänzung zum Angebot an Bademöglichkeiten, Unterkünften und Thermaleinrichtungen dar. Das Museum der Burg „Castello Aragonese”, das Meeresmuseum „Museo del Mare” im „Palazzo dell’Orologio”, die Antonianische Bibliothek „Biblioteca Antoniana”, und der Turm des Michelangelo in Ischia Ponte; das Gemeindemuseum „Museo Civico” und das geophysische Observatorium „Osservatorio Geofisico 1885” in Casamicciola Terme; das Museum von Pithecusae in Villa Arbusto und die Ausgrabungen der Heiligen „Santa Restituta” unter der gleichnamigen Kirche in Lacco Ameno; Luchino Viscontis Villa „La Colombaia“ , Sir William Waltons Villa „La Mortella“ und das Museum „G. Maltese“ in Forio.

Verpassen Sie nicht

Aktuelle Seite: Home Natur & Kultur

Contatti

address  Via Fasolara, 49
80077 - Ischia (NA)
 tel  +39 081.507.40.22
 +39 081.99.34.66
 fax  +39 081.98.41.71
 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set.