IschiaHotels

Font Size

Cpanel

Kaninchen nach ischitanischer art

Kaninchen nach ischitanischer artSo wie die Pastasoße ”Ragù” für Neapel ist das ”coniglio all’ischitana” für die Inselküche ein richtiges Muss,. Es ist das Gericht der traditionellen Feste und Riten, der Verlobungsfeiern und Hochzeiten. Das ischitanische Kaninchen wohnt schon lange auf Ischia und kommt von weit her. Die Phönizier nutzten die Kaninchen als Reserve-Proviant indem sie die Kaninchen in Spanien eingefingen, auf den Inseln wieder frei ließen und sie dann beim Rasten auf dem Rückweg von ihren Handelsreisen verspeisten. In der Zwischenzeit hatten sich die Tierchen sehr schnell vermehrt und es war ziemlich einfach, sie in den überschaubaren Inselwelten wieder einzufangen. Das ischitanische Wildkaninchen, welches sich dieser Ahnen rühmt, bewohnt auch heute noch die Wälder und Hügel der Insel. Jahrhunderte später, als Bauern große Löcher in den Feldern aushoben, entdeckten sie, das diese bis zu drei Meter tiefen Gruben ideal für eine halb wilde Haltung der Kaninchen waren. Heute ist das ”coniglio da fossa” (Grubenkaninchen) besonders für Kenner und Liebhaber des Slow Food ein Begriff.


The wild rabbits of Ischia, that still populates the forests and ridges of hills, have these formidable ancestors. Centuries later the farmers, digging holes in the open countryside, found that those holes, even more than three meters deep, were the ideal shelter to raise rabbits in semi-wild state. Today the «coniglio da fossa» (cave rabbit) is a Slow Food presidium.

ZUTATEN (FÜR 4 PERSONEN):

  • 1 Kaninchen, ca. 1.300 gr.
  • 300 gr. reife Kirschtomaten
  • 1 Knoblauch
  • 1 Glas Weisswein
  • 50 gr. Tomatenmark
  • 100 gr. Olivenöl
  • Salz und Pfeffer
  • Thymian, Basilikum, Majoran
  • etwas Peperoncino

ZUBEREITUNG:

Das Kaninchen in Stücke schneiden und in einer Tonpfanne im Olivenöl kräftig anbraten. Den ganzen Knoblauch sowie das Tomatenmark zufügen und ein paar Minuten einreduzieren lassen.
Den Wein nach und nach zugeben. Wenn der Wein verdunstet ist, die geviertelten Kirschtomaten dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen und etwa 20 Minuten köcheln lassen. Am Ende mit den Kräutern und dem Peperoncino nach Geschmack verfeinern.
Aktuelle Seite: Home Wine & Divine Kaninchen nach ischitanischer art

Contatti

address  Via Fasolara, 49
80077 - Ischia (NA)
 tel  +39 081.507.40.22
 +39 081.99.34.66
 fax  +39 081.98.41.71
 email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Newsletter

We use cookies to improve our website and your experience when using it. Cookies used for the essential operation of the site have already been set.